Einschulung 2021

Heute konnten wir unsere Jüngsten in der Schule, bzw. zunächst in der Festhalle begrüßen: 21 Erstklässler und Erstklässlerinnen hatten schon lange voller Vorfreude auf ihren großen Tag gewartet. Endlich war er da.

Nun gehören sie auch zu den Schulkindern. Nach einem kurzen religiösen Teil durch Frau Auer und Frau von Kienle war der Moment gekommen, in dem die Schulanfänger vom Kindergarten in die Schule "fuhren". In diesem Jahr hatten sich die Kinder gewünscht, dies in einer Pferdekutsche zu tun.

Die Zweitklässler begrüßten die Erstklässler mit einem Gedicht und einem Rap, bevor es mit der Klassenlehrerin Frau Schmidt zur ersten Schulstunde ins Schulgebäude ging. Auf dem Weg dorthin standen die Paten unserer Neulinge, die Viertklässler, mit selbstgebastelten Regenbögen Spalier. Im Anschluss an die erste Unterrichtsstunde wurden die Kinder von ihren Eltern und Geschwistern auf dem Schulhof wieder in Empfang genommen.

Am Montag geht es richtig los. Liebe Erstklässler, wir wünschen euch einen guten Start in euer Schulleben und viel Freude am Lernen! :)

Zurück